Donnerstag, 1. Januar 2015

Happy New Year

 photo newyear001_zpsa4cf39e5.jpg Mittlerweile sollten alle gut gerutscht sein und die schlimmste Zeit eines möglichen Katers nach der Silvesternacht überwunden haben.


Ich bin in Berlin in das neue Jahr gestartet und habe das Böllern andere für mich übernehmen lassen. Da bin ich mehr so der Typ Knallerbse, yay! Wir haben bei guter Musik und gutem Essen in privater Runde gefeiert und einfach einen super schönen Abend verbracht.
Inklusive obligatorischem tiefsinnigen Blick auf das Feuerwerk und dem Gedanken: "Das wird ein gutes Jahr". Wird es auch!

Zudem setze ich auch an Neujahr eher auf Gemütlichkeit und ungeschminkt sein, genauso wie an den Feiertagen nach Weihnachten ;-)
Der selbstgemachte Kaiserschmarrn gehört allerdings nur an Neujahr zum Inventar.

Ich starte das Jahr 2015 optimistisch, werde versuchen immer meinen Weg zu gehen und das zu tun, was ich für richtig halte. Meine Vorsätze: Die Dinge aus der letzten Hälfte von 2014 weiterführen: Sport treiben und gesünder ernähren. Vielleicht erfüllt sich endlich mein Traum nach Island zu reisen, Stockholm bei meinem Halbbruder wäre aber auch ok. Ich wünsche mir einen durchtanzten Sommer, mit langen Nächten an der Alster, Lagerfeuer und alles, was Inga Lindström Filme noch so zu bieten haben. Ein bisschen Kitsch schadet doch nie, oder?

Allen anderen wünsche ich, dass ihr gesund bleibt und eure Träume weiter verfolgen könnt. Startet gut in das neue Jahr! :-)

 photo newyear002_zps4d4e27b9.jpg  photo newyear003_zps2ba0db16.jpg  photo newyear004_zpsd98affe7.jpg

Mütze: Esperando
Schal: The Pashmina Shop Hamburg
Pullover, Jeans: H&M
Jacke: Woolrich
Schuhe: Ugg Australia

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche dir auch ein frohes Neues! <3
    Der Schal ist richtig toll :)

    AntwortenLöschen